Termin buchen PayPal Twitter
Rohrnetzberechnung - TGA Manager

Heizungsoptimierung Teil 2 von 2
Hydraulischer Abgleich Verfahren B

Wir berechnen Ihre Heizungsanlage fachgerecht. Eine Rohrnetzberechnung ist die Voraussetzung für normgerechte und wirtschaftliche Heizungsanlagen. Der hydraulische Abgleich Verfahren B ist aufwändig, wenn man ihn von Hand durchführt, die Kosten für ein EDV-Programm sehr hoch. Mit unseren Berechnungen haben Sie die Planung und Kalkulation Ihrer Bauvorhaben im Handumdrehen im Griff.

Wir sorgen dafür, dass die aktuellen Normen und Regelwerke berücksichtigt werden und unsere Berechnungen einen Mehrwert bieten, während Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Das Rohrnetz und die unterschiedlichen Ventile haben die Aufgabe, das Heizwasser an die verschiedenen Verbraucher (Heizkörper, Fussbodenheizung, Trinkwassererwärmer) zu verteilen.

Es werden geringe Strömungsgeschwindigkeiten gewählt, damit keine Strömmungsgeräuche entstehen und der benötigte Energiebedarf der Heizungspumpen gering bleibt. Anschließend werden die Ventileinstellungen ermittelt und die Heizungspumpen ausgelegt (Hydraulische Abgleich).

Mit Qualität zum Ziel. Gehen auch Sie den Weg mit uns.

Unter der Tel. 06131 - 58 46 203 sind wir für Sie da.




siehe auch:
- > Heizlastberechnung nach DIN EN 12831
- > Heizkörper
- > Fussbodenheizung
- > Hydraulischer Abgleich Verfahren B
- > Haustechnik Expertenkurs
- > Referenzen
- > Downloadbereich
- > Kontaktformular